IMPULS-Workshop - Diagnose Krebs - was nun?


Public cible

Jede Person mit der Offenheit, die eigene Situation zu reflektieren, Erfahrungen auszutauschen, und Bereitschaft, Themen zu bearbeiten


Objectifs généraux

    *


Programme général

    • Diagnose Krebs: Reaktion - Angst, Unsicherheit, Verzweiflung
    • Ein Prozess mit Tiefen und Höhen bei Betroffenen und Nahestehenden
    • Auf die eigene Entlastung achten
    • Gesundheitsresourcen stärken
    • Neben medizinischer Behandlung – Unterstützende Säulen nutzen
    • Nicht nur das Organ ist krank: Unterstützung auf allen Ebenen
    • Heilförderung auch auf seelisch-geistiger Ebene nutzen
    • Praktisches Wissen, Impulse, Denkanstösse und konkrete Ansatzpunkte

Méthode de travail

- IMPULS-Referat, Selbstanalyse und persönliche Reflexion, Arbeiten an konkreten Themen der Teilnehmer, Erfahrungsaustausch und Diskussion


Pré-requis

- Offenheit, die eigene Situation zu reflektieren, Erfahrungen auszutauschen, und Bereitschaft, Themen zu bearbeiten


En pratique

Dates Lieu Formateurs Langue Max. participants Place(s) restante(s) Frais d'inscription (hors taxe 3%)
Le 04/05/2018 DeWidong – MAISON DU SAVOIR Monique Follmann-Fohl LU/DE 12
(minimum 8)
12 Membres /
Salariés FHL : 85.-€
Autres : 170.-€

Durée :

0,5 jour

Horaire :

08H00 à 12H00