PATIENTENVERFÜGUNG - BESTIMMUNGEN ZUM LEBENSENDE


Public cible

Alle Gesundheitsberufe


Objectifs généraux

    ÜBERBLICK DER WICHTIGSTEN GESETZE ZUM WILLEN DES MENSCHEN AM LEBENSENDE

    • Der Teilnehmer / die Teilnehmerin ist fähig, Gespräche über den Willen zum Lebensende einzuleiten und zu gestalten
    • Er / sie kennt die verschiedenen Möglichkeiten der Willensäußerung
    • Er / sie kann den Patientenwillen objektiv kommunizieren und dokumentieren
    • Er / sie kann sich seiner / ihrer Verantwortung und den sich daraus ergebenden Maßnahmen stellen
    • Er / sie informiert korrekt über die wesentlichen legalen Aspekte